Junioren-Europameisterschaft

Print Friendly, PDF & Email

Frischgebackene Vize-Europameisterin

Unser Eigengewächs Anna-Lena Heinrich erkämpfte sich bei der Kinder-, Jugend- und Junioren Europameisterschaft in Györ-Ungarn die Silbermedaille.
Anna-Lena stieg am Mittwoch ins Kampfgeschehen ein und verbuchte gegen die Türkei einen starken Auftaktsieg. Am darauffolgenden Tag bestritt sie ein sehr spannendes Halbfinale gegen Kroatien. In der dritten Runde machte sie den Sack zu und zog ins Finale ein. Dieses fand heute Mittag gegen die österreichische Europameisterin aus 2017, -65kg, statt. Anna-Lena setzte alles daran den Sieg einzufahren. Über weite Strecken war es ein Finale auf Augenhöhe mit der besseren Punkte-Ausbeute für die Österreicherin.

Wir sind super stolz auf Anna-Lena’s ersten Erfolg im deutschen Nationalteam. :-)  😆


Update 30.08.2019<
*** WAKO Europameisterschaft 2019 in Györ ***

PF J F. -70 kg ANNA-LENA HEINRICH (GER) vs. Trle Anesa (AUT) – 4:10
SILBERMEDAILLE

Anna-Lena konnte die erste Runde gegen ihre Gegnerin aus Österreich ausgeglichen gestalten. Zur Pause stand es 1:1.

In der zweiten Runde gingen die Punkte hin und her und am Ende konnte die Österreicherin die Handangriffe von Anna-Lena besser auskontern, wodurch sie mit 3:5 in Führung ging.

Im Verlauf der dritten Runde fand Anna-Lena kein Mittel gegen die Österreicherin, um sicher zu punkten und musste sich daher nach Punkten geschlagen geben.

Anna-Lena verliert 4:10 gegen Österreich und sichert sich damit die Silbermedaille.

Herzlichen Glückwunsch liebe Anna-Lena zu dieser tollen Leistung!


Update 29.08.2019
*** WAKO Europameisterschaft 2019 in Györ ***

PF J F. -70 kg ANNA-LENA HEINRICH (GER) vs. Bakalar Lucija (CRO) – 18:17

Die Kroatin bestimmte ab Runde eins das Kampfgeschehen mit ihren Beinen. Anna-Lena kam zunächst nur schwer in die richtige Distanz, um zu punkten. Trotz dessen konnte Anna-Lena den Rückstand niedrig halten. Sie ging mit 3:4 in die Pause.

In der zweiten Runde setzte Anna-Lena die Anweisungen der Bundestrainer besser um und übernahm kurzzeitig die Führung. Jedoch konnte sich die Kroatin mit einem Kick zum Kopf die Führung wieder zurück holen. Zur Pause stand es 10:11.

In der letzten Runde drehte Anna-Lena den Kampf und holte sich die Führung. Letztlich konnte sie den Kampf für sich nach Punkten entscheiden.

Anna-Lena gewinnt 18:17 gegen Kroatien und zieht damit ins Finale ein


Update 28.08.2019
*** WAKO Europameisterschaft 2019 in Györ ***

PF J F. -70 kg Ozbek Sude (TUR) vs. ANNA-LENA HEINRICH (GER) – 12:20

In der ersten Runde ging Anna-Lena sehr konzentriert in den Kampf und sicherte sich dadurch die Führung. Zur Pause stand es 2:6.

Im Verlauf der zweiten Runde hörte sie auf die Anweisungen der Bundestrainer und wurde dafür mit der 6:12 Führung belohnt.

Während der letzten Runde versuchte die Türkin nochmal aufzuholen. Anna-Lena konnte aber die Punkte zurückgewinnen und sicherte sich somit letztlich den Sieg.

Anna-Lena gewinnt 12:20 gegen Türkei und steht im Halbfinale.


Road to European Championships

Noch ein paar Tage, dann geht’s für unser Mitglied Anna-Lena Heinrich zusammen mit dem Deutschen Nationalkader zur Kinder-, Jugend- und Junioren-Europameisterschaft nach Győr/Ungarn. Die sechswöchige Vorbereitung verlief bis jetzt reibungslos. Heinrich zeigt sich hochmotiviert und diszipliniert bei der Umsetzung des Trainingsplans. Folglich ein deutlicher Leistungsanstieg, der sie bestens für den Saisonhöhepunkt rüstet. Heinrich startet im Pointfighting bei den Juniorinnen -70kg.
Wir sind außerordentlich stolz auf Anna-Lena und fiebern schon sehnsüchtig dem EM-Auftakt entgegen.

Starfighters „Always on Target“

Die Europameisterschaft findet vom 24. August bis 01. September in der Audi-Arena in Győr/Ungarn statt.

Weitere Inofs zur Europameisterschaft findet ihr unter nachfolgendem Link.
WAKO Kinder-, Jugend- und Junioren-Europameisterschaft 2019, Győr/Ungarn